Radio Events und Ankündigungen!

 Home

Bei der Pressekonferenz im Haseldorfer Pantheater konnten wir von Radio-Wedel uns einmal ein kleines Theater anschauen.
Es war eine familiärer Atmosphäre der ganz besonderen Art, die einem nicht immer in einem Theater vergönnt ist..

 

Das persönliche und sehr interessante Gespräch mit den beiden beeindruckenden

Theatermachern Annabell Andreas und Michael Leye   war einfach überwältigend.

 

Was uns da präsentiert wurde, war eine ausdrucksstarke Darstellung und Zusammenspiel von schauspielerischen Können und Technik.

Der Vorspann des Theaterstückes als filmische Aufmachung und dass integrieren eines Theaterstückes über die ländlichen Probleme, 

sowie das Aufgreifen von heutigen Thematiken und Ängsten, werden hier in den 42 Sitzplätzen großen Theater,  

sehr gut und verständlich umgesetzt.

 

Das Team von Radio Wedel war von diesem Haseldorfer Pantheater doch sehr beeindruckt.. 

 

Wir überlegen in der nahen Zukunft, sogar live einige Stücke in unserem Programm aufzunehmen, um es auch denjenigen Zuhörern,
die es aus gesundheitlichen Gründen nicht schaffen nach Haseldorf zu fahren, zu ermöglichen dabei zu sein!

 

H.Ransom

 

 

 

Bald ist ADVENT!

Schön einkaufen! Die Lichterketten sind dann wieder an. Extra für uns.

 

NUR DIE LIEBE KANN UNS RETTEN.

Ach ja, die Welt da draußen. Schlimm.

Umwelt und Amok. Schlimm. Sagt Ihr?

Aber die Welt ist ja hier. Sagen wir.

 

VOR UNSERER TÜR…

ein Theater, lustig und grausam… und schön.

Mit Texten, Filmen und Musik von der Natur und den Menschen,

von dem Land und den Lerchen, von dem Fluss und der Ferne…und vom verlorenen Ich.

„Ich bin niemand ohne dich, ohne Liebe bin ich nicht“

singen wir im PANTHEATER in Haseldorf an den Adventswochenenden im Dezember

 

am Freitag 2.12. um 19:30, Sonnabend 3.12. um 19:30, Sonntag 4.12. um 19 Uhr

am Freitag 9.12. um 19:30, Sonnabend 10.12. um 19:30, Sonntag 11.12. um 19 Uhr

am Freitag 16.12. um 19:30, Sonnabend 17.12. um 19:30,  Sonntag 18.12. um 19 Uhr

Bitte reservieren Sie Plätze unter Tel/Fax 04129/607 oder info@pantheater.de

 

Eintrittsgeld? Freiwillig. Wo? Deichreihe 29. Wie kommt man dahin? Bus 589 fährt fast vor die Tür,

Wanderwege gibt es, Parkplätze für Autos gibt es auch, an der Straßenseite gegenüber und am alten Hafen.

Einen Trailer auf YouTube gibt es auch noch https://www.youtube.com/watch?v=dfstODtXUnc 

 

Und dann kommt Weihnachten. Dann kommt….Ja?... DIE LIEBE?

 

PK Seite 1a.jpgPK Seite 2 klein.jpg

 

Wedel news