Auf der Jagd nach Rc-Flugzeugen

Fliegende ferngesteuerte Flugzeuge bzw. RC-Flugzeuge werden unter den heutigen Jugendlichen immer mehr zu einer Modeerscheinung. Hierbei handelt es sich um kleine Flugzeugmodelle, die mit fortschrittlicher Funksteuerungstechnik ferngesteuert werden. Jedes Flugzeug ist mit einem Handsender und einem Empfänger ausgestattet. Normalerweise umfasst ihr Stromversorgungssystem eine Batterie, einen Motor, eine Steuerung und Verdrahtung. RC Flugzeuge haben heute einen internationalen Status erlangt, hauptsächlich aufgrund der Verfügbarkeit kleinerer, vergleichsweise billiger Teile und der schnellen Entwicklung von Technologien. Die breite Palette an Modellen und Modellen, die auf dem Markt erhältlich sind, entspricht dem Geschmack und Budget jedes Kunden. Eine beträchtliche Anzahl von Hobbyfliegern fliegt statt mit Treibstoff betriebenen Elektrofahrzeugen, hauptsächlich weil sie einfacher zu bauen sind und keinen Kraftstoffverbrauch erfordern. Wissenschaftliche, staatliche und militärische Organisationen setzen diese Flugzeugtypen ausgiebig für verschiedene Zwecke ein, z. B. für Experimente, Wetterdaten, aerodynamische Modelle, Tests und sogar als Drohnen oder Spionageflugzeuge. Um Funkstörungen zu vermeiden, weisen viele Länder für diese Flugzeuge exklusive Frequenzen zu. Es gibt viele verschiedene Arten von funkgesteuerten Flugzeugen, wie Parkflyer und -trainer für Anfänger, Glühkerzenmotoren, elektrisch betriebene und Segelflugzeuge für fortgeschrittene Piloten und Jets, Pylon-Racer, Hubschrauber, Auto-Gyros, 3D-Flugzeuge und andere hochklassige Wettbewerbsflugzeuge bestimmt für erfahrene Flyer. Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten, RC Flugzeuge zu konstruieren und zu montieren. Heutzutage sind viele Bausätze auf dem Markt erhältlich, die unterschiedliche Montagegrade, Kosten, Fertigkeiten und Erfahrung erfordern.

Während die meisten Kits aus Schaumstoff oder Kunststoff bestehen, sind andere aus Balsaholz gefertigt.

Für den Rumpfbau werden Formers und Longitudinaler verwendet, für Flügel und Heckflächen Holme und Rippen. Kraftvolle Flugzeuge mit sehr komplizierten Konstruktionen verwenden zum Bau dieser Teile massive Holzplatten, obwohl einige möglicherweise einen Verbundflügel verwenden, der aus einem expandierten Polystyrolkern besteht, der mit einer schützenden Holzoberfläche bedeckt ist. Die leichtesten Modelle von RC-Flugzeugen eignen sich hervorragend für den Indoor-Flug, besonders in windstillen Umgebungen. Das Aufkommen von Kunststoffen, die aus leichtem Schaumstoff spritzgegossen und mit Kohlefaser verstärkt wurden, hat das Fliegen im Innenbereich bei vielen Hobbyisten beliebt gemacht. Expanded Polypropylen (EPP) -Schaumstoffebenen weisen eine hohe Flexibilität auf und neigen bei einem Unfall oder einem Sturzflug nicht zum Bruch oder zu Beschädigungen. Hobbybegeisterte haben sogar ein umfassendes Angebot an neuen Modelldesigns entwickelt, die auf gewellten Kunststoff oder Coroplast-Material zurückgreifen. Solche Modelle, die im Allgemeinen als “SPADs” oder Simple Plastic Airplane Design bezeichnet werden, sind für ihre verbesserte Haltbarkeit, ihre bequeme Bauweise und ihre günstigen Materialien bekannt.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *