Mehr Schutz für unsere Kinder in der Schule und am College

Ob Sie ein Elternteil sind oder nicht, würden die meisten Menschen sicher zustimmen, dass die Sicherheit eines Kindes an erster Stelle steht. Kinderbetreuer können nun mehr dazu beitragen, dass die Sicherheit der Kinder in ihrer Obhut so sicher wie möglich ist.Anbieter von Kinderbetreuungseinrichtungen können tatsächlich Maßnahmen ergreifen, um die Gefährdung durch Risiken zu reduzieren, indem sie sichere Kommunikationssysteme einsetzen, aber was genau ist das Risiko? Nun, Risiko kann als Gefahr definiert werden, die Möglichkeit, einen Verlust oder ein Unglück zu erleiden, eine Gefahrenquelle oder einen anderen Weg, auf den ein Unfall wartet. Um das Risikomanagement zu unterstützen, können Schulen, Kindergärten und andere Anbieter von Kinderbetreuung eine Risikobewertung in ihren Räumlichkeiten durchführen. Diese werden möglicherweise am besten von der Person organisiert, organisiert und koordiniert, die letztendlich für die Gesundheit und Sicherheit im Kindergarten oder in der Schule verantwortlich ist.

Und Risikobewertungen müssen nicht kompliziert sein.

Es gilt lediglich, jeden Bereich der Schule, des Kindergartens oder der Räumlichkeiten zu untersuchen und mögliche Gefahren oder Risiken zu erkennen. Dazu gehört auch, die bestehenden Sicherheitsmaßnahmen zu prüfen und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um diese Risiken noch weiter zu reduzieren. Tatsache ist, dass Unfälle in Kindergärten, Schulen und in allen Arten von Geschäften passieren, aber wenn man einige einfache Kontrollen durchführt, kann die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls reduziert werden. Eine andere Art und Weise, wie Unfälle und Zwischenfälle in einer Schule effektiv gehandhabt werden können, besteht darin, ausfallsichere Kommunikationssysteme zu haben, in denen Unfälle sofort gemeldet und behandelt werden können. Ein solches System, das sich in modernen Schulen, Kindergärten und Hochschulen als äußerst Kommunikationsmittel erweist, ist der Einsatz von Funksprechgeräten.Zweiwegefunksysteme wie Kenwood TK3201 sind ideal für Schulen und Hochschulen, die ein Kommunikationssystem suchen, das ihren Schülern und ihren Mitarbeitern Sicherheit und Ruhe bietet. Mit Funktionen wie vollständiger Kommunikation auf dem Campus, einem tragbaren System, das auf Feldfahrten mitgenommen werden kann, und einem Panikalarm, der ideal für Einzelarbeiter ist, bietet der Kenwood TK3201 Schulen ein kompaktes, robustes und äußerst zuverlässiges Werkzeug, um deren Sicherheit und Kommunikation zu verbessern. Der Schulleiter, die Führungskraft oder die Person, die für die Gesundheit und Sicherheit in einer Schule oder einem Kindergarten verantwortlich ist, hat die Pflicht, Angestellte, Kinder, Besucher oder sogar alle, die die Räumlichkeiten besuchen, zu betreuen. Daher ist ein zusätzliches Kommunikationssystem mit Two Way Radio ideal . Hier sind nur einige Bereiche, in denen Kindergärten, Schulen und andere Kinderbetreuungseinrichtungen ein Funkgerät wie den Kenwood TK3201 verwenden könnten.

Trips, rutscht und fällt – ein Kind fällt in einen Klassenzimmer und verletzt sich dabei selbst.

Der Lehrer kann das Funkgerät problemlos verwenden, um den Vorfall sofort zu melden. Hilfe ist unterwegs. Personensicherheit – Allein arbeitendes Personal hat jetzt die Möglichkeit, Hilfe anzufordern und Alarm auszulösen, wenn dies erforderlich ist. Außenbereiche – Funkgeräte sind ohne Anrufgebühren tragbar, sodass Lehrer untereinander und mit anderen Mitgliedern des Schulpersonals in einem weiten Bereich kommunizieren könnenModerne Schulen leisten gute Arbeit, um sicherzustellen, dass ihre Mitarbeiter und Kinder jederzeit geschützt sind. Mit dem Funkgerät können sie jedoch noch mehr tun. Es gibt wirklich keine Entschuldigung dafür, dass moderne Kindertagesstätten, Schulen und Kindergärten versagen, die Sicherheit ihrer Räumlichkeiten so sicher wie möglich zu gestalten, so dass Funkgeräte ihnen eine erschwingliche Lösung bieten, um Sicherheit und Kommunikation zu reduzieren und zu handhaben Das Risiko wert sein.

Tasten für erfolgreiche Fernseh- und Radiowerbung

Es ist sehr wichtig, sich an wichtige Punkte zu erinnern, die zu einem erfolgreichen TV-Spot führen. Hier sind ein paar Tipps.Schreiben des Skripts in einem Fernsehwerbung Während eines Fernsehwerbes haben Sie einen sehr begrenzten Zeitrahmen, um Ihr Publikum einzufangen, und Sie müssen Ihre Botschaft schnell vermitteln. Daher ist es wichtig, dass Sie kurze, schlagkräftige Sätze verwenden, um die Aufmerksamkeit Ihres potenziellen Kunden zu gewinnen. Lange Sätze können den Kunden dazu bringen, das Interesse an Ihrem Werbespot zu verlieren. Audio und Video müssen in einem Fernsehwerbespot übereinstimmen Wenn Sie Ihren Werbespot schreiben, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Audio und Video übereinstimmen. Wenn Sie über die Ankunft neuer Automodelle sprechen, möchten Sie kein Video der Marke des aktuellen Jahres sehen. Daher müssen Sie Audio und Video zusammenführen, um ein leistungsfähiges Verkaufstool zu erstellen.

Setzen Sie Personen in Ihre Fernsehwerbung Menschen beziehen sich auf andere Menschen.

Wenn Sie also Personen in Ihren Werbespot bringen, können Sie mehr Zielgruppe erreichen als Werbespots ohne Menschen. Um Ihren kommerziellen Look zu vermeiden, ist es wichtig, dass diese Personen etwas tun, das sich auf Ihr Geschäft bezieht.

Radio ist ein erschwingliches Werbemedium, das ein Massenpublikum erreichen kann.

Nachfolgend finden Sie die Schlüssel, um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Radio-Werbekampagne zu erhöhen. Häufigkeit der Anzeigen

Die Häufigkeit bezieht sich darauf, wie oft Ihre Anzeige in kurzer Zeit ausgestrahlt wird.

Ein Radiospot muss mehrmals ausgestrahlt werden, bevor er die Aufmerksamkeit des Zuhörers gewinnt. Daher reicht es nicht aus, Ihren Werbespot einmal pro Woche einmal pro Woche zu betreiben. Vielmehr hat ein Werbespot, der mehrmals am Tag ausgestrahlt wird, eine bessere Chance, den Hörer zu erreichen als ein Werbespot, der nur ein paar Mal pro Woche ausgestrahlt wird. Zielgruppe

Für jede von Ihnen erstellte Anzeige ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Zielgruppe kennen.

Werbung für Ihren Western-Gear-Store auf einer Country-Station macht Sinn. Werbung für ein Teenie-Bekleidungsgeschäft auf derselben Station nicht.

Folgen Sie während der Werbung einem bestimmten Prozess.

Erstellen Sie zunächst eine Liste der Radiosender in Ihrem Markt. Hören Sie sich alle an, um Ihre eigene Zielgruppe zu identifizieren. Es ist sehr wichtig, dass Sie wissen, welche Art von Zuhörern Sie einstellen werden, und sind diese potenzielle Kunden für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung? Produktion Ihrer Werbung

Im Gegensatz zu Fernsehwerbung ist die Produktion für eine Rundfunkwerbung einfacher.

Alles was Sie brauchen, ist ein Skript- und Gesangstalent. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie einfach etwas zusammen schlagen sollten. In diesem Fall ist Ihre Kopie nicht auf alle visuellen Elemente angewiesen. Daher ist es wichtig, dass Sie die Aufmerksamkeit des Hörers von Anfang an auf sich ziehen. Dies bedeutet, dass die Kopie kristallklar sein muss und nicht durch den Versuch beeinträchtigt wird, in Ihrem Tonfall zu sein. Denken Sie daran, dass die Häufigkeit der Schlüssel ist. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Anzeige die Marke erreicht und die Aufmerksamkeit des Verbrauchers beim ersten Mal erzielt wird. Untersuchungen zeigen, dass es einige Male dauert, bis der Verbraucher tatsächlich das bekommt, worum es in Ihrem Unternehmen geht. Es ist wichtig, dass Ihre Anzeige auffällt und Ihre Nachricht wiederholt übermittelt. Preise

Die Kosten sind wesentlich günstiger und nutzen daher die niedrigen Anzeigenpreise für Radio.

Die Anzeigenraten steigen, aber die Kosten sind immer noch günstiger als visuelle Medien wie das Fernsehen. Nutzen Sie Ihre Verhandlungsfähigkeiten, um ein gutes Angebot für ein Anzeigenpaket zu erhalten. Je mehr Anzeigen Sie kaufen, desto besser sind die Preise. Informieren Sie sich vor dem Einstieg in die Radiowerbung, ob Sie für das Radio bereit sind und ob Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung für Ihre Zielgruppe geeignet ist.

Ham Radio

Amateurfunk (auch als Amateurfunk bezeichnet) ist ein Hobby, das von rund 3 Millionen Menschen auf der ganzen Welt genossen wird allein in den USA über 600.000. Es geht um Kommunikation und um die vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten über Funkwellen.Was die meisten Leute über dieses Hobby und die Leute, die Betreiber sind, nicht wissen, ist, dass sie eine der am häufigsten verwendeten Gruppen als Mittel der Notfallkommunikation sind, wenn andere herkömmliche Kommunikationsmittel versagen, zum Beispiel in einer Notfallsituation. Lokale Kommunikation ist eines der ersten Dinge, die bei Katastrophen wie Hurrikans oder Tornados verschwinden. Telefone und Elektrizität gehen zurück und das einzige, was übrig bleibt, sind Amateurfunker, die mit einer Batterie und einem Stück Draht für eine Antenne arbeiten können. Diese Betreiber verfügen über Netzwerke auf der ganzen Welt, die sofort aktiviert und zur Koordinierung von Katastrophenhilfeaktivitäten verwendet werden können. Zu den jüngsten Beispielen zählen die Angriffe von 2001 auf das World Trade Center, bei denen Amateure zusammen mit Rettungsmannschaften, die die Kommunikation bereitstellten, Wochen zusammenarbeiteten.Auch Amateurbetreiber waren letztes Jahr an allen Wirbelstürmen auf der ganzen Welt beteiligt. Sie haben den Vormarsch der Stürme beobachtet und gemeldet, Netze eingerichtet, um den Verkehr für Rettungsgruppen zu passieren, sowie Gesundheits- und Wohlfahrtsverkehr an Menschen weitergegeben, die versuchen, Kontakt zu Verwandten in der betroffenen Region aufzunehmen. Sie senden jemandem eine Nachricht, die besagt, dass wir in Ordnung sind und wir leben und das ist immer großartig.Der nationale Wetterdienst hat zwar große Radarsysteme, aber ein Radar kann die Stürme nicht sehen wie das menschliche Auge. Fragen Sie einfach jemanden, der für den Wetterdienst arbeitet, nach der Rolle der Funker, und Sie erhalten eine Antwort – sie sind die „Augen“ des Nationalen Wetterdienstes. Sie sind immer dann im Einsatz, wenn es Stürme in der Gegend gibt. Zu jeder Tages- und Nachtzeit beobachten diese Menschen Stürme und berichten, was sie sehen. Ihre genauen Berichte können sofort vom Wetterdienst und von den lokalen Radio- und Fernsehsendern, die die gemeldeten Daten an die Öffentlichkeit senden, weiter verwendet werden.Amateurfunker retten jedes Jahr Tausende von Menschenleben, doch dies wird fast nicht anerkannt. Und der Kicker ist, dass ihre Dienste für die Öffentlichkeit kostenlos sind. Wie bereits erwähnt, ist Amateurfunk ein persönliches Hobby. Dies bedeutet, dass die Betreiber alle ihre eigene Funkausrüstung kaufen.

Und sie nutzen es für die öffentliche Sicherheit.

Wann immer die Öffentlichkeit vor Gefahren gewarnt werden musste.

Sind sie Helden?

Denk darüber nach.

Jede 1000-Watt-Station kann einer Strategie für heute helfen S Talk Radio-Szene

Bill O’Reilly, Moderator von The O’Reilly Report von Fox News Channel, wurde im Talkers Magazine über das Zitat zitiert er knackte die Bestsellerliste.„Am Anfang konnten wir nicht an Good Morning America oder an der Today Show oder so weiter teilnehmen. Elite-Zeitungen würden das Buch nicht überprüfen. Wir mussten uns auf Sprechfunk verlassen “, sagte O’Reily. “Talk Radio hat eine viel bessere Rendite gezeigt (als unsere Werbe-Dollars).” Zweifellos ist Talk Radio ein hervorragendes Instrument für Autoren, da es ihnen ermöglicht, ausführliche Antworten zu geben und sie in direkte Kommunikation mit den Menschen zu bringen, die dies möglicherweise tun möchte ihr Buch kaufen.

Aber Radio ist nicht das, was es einmal war.

Die Moderatoren der großen Hörfunk-Talkshows mit großem Publikum brachten Autoren für lange Gespräche ins Studio. Ein Autor könnte ein paar dieser Interviews abschneiden und Verkäufe auf dem Weg nach oben schicken. Diese Zeiten sind vorrüber. Wenn ein Autor kein wirklich großer Name ist, sind die Chancen, mit ein paar großen Radiointerviews Pay-Dirt zu schlagen, Geschichte.

Die Gründe dafür sind zweifach.

Erstens gibt es nicht so viele große Sender, die Talkshow-Gäste akzeptieren – viele sind zu einem Musikformat gegangen oder akzeptieren keine Gäste, die ein Produkt oder eine Dienstleistung zum Verkauf anbieten. Zweitens hat die Zeit, die ein Autor wahrscheinlich auf Sendung sein wird, nachgelassen. Radio-Talkshows haben gezeigt, dass die Hörer häufiger dran bleiben, wenn sie drei 10-Minuten-Gäste in einer Show haben, als einen Gast für 30 Minuten.

Wenn Sie also Ihr Buch verkaufen möchten, müssen Sie jetzt den Bürgersteig klopfen und an jede Tür klopfen.

 

Glücklicherweise funktioniert in der Radiowerbung die Menge.

Es gibt Hunderte von Radiosendern, und Buchautoren sollten einigen von ihnen nicht die Nase rümpfen, nur weil sie keinen heißen Host oder 5.000 Watt haben. Selbst mit einer 1000-Watt-Station erreichen Sie immer noch ein Publikum. Schau es so an. Wenn ein 1000-Watt-Radiosender nur 100 Hörer hat, könnte man sagen, es lohnt sich nicht. Aber was wäre, wenn Sie in ein Auditorium gehen und mit 100 Leuten über Ihr Buch sprechen könnten? Würdest du gehen? Natürlich würdest du. Nicht nur das, aber kleine Stationen ermöglichen es Ihnen, für das große Interview auf der Straße zu üben.

Ein Anfänger-Baseballspieler wirft seinen ersten Schlag nicht gegen die New York Yankees.

In der Print-Öffentlichkeit findet das erste Interview eines Autors selten mit der New York Times statt. Ein Autor, der ein Interview mit einer Heimatzeitung und ein paar Zeitschriften hatte, wird jedoch besser vorbereitet sein, wenn die New York Times anruft.

Die Plus-Seite von Buchungen für kleine Stationen Mit dem Radio ist es dasselbe.

Es dauert mindestens 10 Radiointerviews, bis sich die meisten Autoren hinter dem Mikrofon wohlfühlen. Kleine Power-Radiosender ermöglichen es Ihnen, zu trainieren, wie Sie ein guter Gast sein können. Einige Leute scheinen als großartige Kommunikatoren geboren zu sein, aber die Expertise eines Autors liegt im geschriebenen Wort, und es ist selten, einen großartigen Autor zu finden, der auch ein guter verbaler Kommunikator ist. Erstmalige Autoren sind besonders anfällig für Lampenfieber – ja, auch im Radio.Zu den typischen Fehlern bei erstmaligen Gästen gehört es, die Website-Adresse oder die 1-800-Nummer nicht oder nicht oft genug anzugeben. Es ist auch ein Fehler, diese zu oft zu erwähnen und den Gastgeber zu ärgern. Er wird Sie wissen lassen, dass die Show kein Infomercial ist. Technische Autoren neigen dazu, in technologisches Geschwätz zu geraten, und selbst gute Gäste verlassen unweigerlich ihre ersten Interviews, in dem Wissen, dass sie besser hätten sein können. Wenn Erstautoren diese Fehler machen (und sie werden es tun), ist es am besten, wenn ein großes Publikum den Fehler nicht hört.Wenn Sie kleine Stationen in großen Mengen buchen, um eine hohe Anzahl von Interviews zu erhalten, können Sie die Erklärung Ihres Buches auf ein paar kurze Worte bringen. Wenn Sie mit mehreren Interviewern sprechen, auch wenn sie kein großes Publikum haben, können Sie Ihre Gedanken zu Ihrem Buch klarer formulieren. Es kann Ihnen sogar neue Ideen zu Ihrem Thema geben, die Sie vor den Interviews nicht realisiert haben.

Die Buchung kleiner Stationen kann auch ein Abenteuer sein.

Seien Sie darauf vorbereitet, auf einige unprofessionelle Hosts zu stoßen, und stellen Sie sicher, dass Sie ein Interview mindestens zweimal bestätigen, bevor Sie gesendet werden. Die meisten dieser Gastgeber sind nicht so gut vorbereitet wie ihre großen Pendants (was bedeutet, dass sie Ihr Buch wahrscheinlich nicht gelesen haben). Sie müssen also bereit sein, sie durch die wichtigsten Themen zu führen. Bereiten Sie sich auf diese Interviews vor, als ob Sie gerade jemanden auf der Straße getroffen haben und erzählen Sie ihm von Ihrem Buch.

Aber wenn die Gastgeber nicht so vorbereitet sind, wie sie sein sollten, sollten Sie trotzdem auf den Beinen sein.

Sehr helle Leute hören einige sehr kleine Radiosender. Rede also nicht zu deinem Publikum. Es tut uns leid;Nichts wird Sie sicherlich vor dem 1000-Watt-Radiosender in Peoria retten, der von einem Kind direkt an der Rundfunkschule gehostet wird. Denken Sie jedoch daran, dass Sie sich auch in diesem kleinen Interview auf die große Zeit vorbereiten können.

Achten Sie auf Chart Music

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre Kultur im Auge zu behalten und zu erfahren, was in den Leben und Köpfen der Jugend Ihrer Kultur geschieht, dann sind Sie hier Es gibt viele Ressourcen, die Sie berücksichtigen müssen. Sie können Zeitschriften lesen, fernsehen, die neuesten Filme sehen oder Zeit auf einer Universität oder einem College in Ihrer Nähe verbringen. Ein weiterer guter und kostengünstiger Weg, um diese Generation in den Griff zu bekommen, ist die Aufmerksamkeit der Chartmusik, die jeden Tag der Woche im Radio zu hören ist. Grundsätzlich ist Chartmusik die Top-Musik unserer Kultur. Es ist die populärste Musik, die von den meisten Leuten gehört wird. Chartmusik gibt es in einer Vielzahl von Musikgenres, und jede Woche wird die Topmusik vieler Genres im Radio für das ganze Land abgespielt. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, sich mit der Jugend unserer Welt oder sogar der Welt Ihrer eigenen Kinder vertraut zu machen, dann stimmen Sie sich in die Chartmusik ein und achten Sie darauf.

Wie schenken Sie der Chartmusik Beachtung?

Nun, das erste, was Sie tun müssen, ist einfach zuzuhören. Anstatt zu Ihrem Lieblingsradiosender zu gehen, wenn Sie jeden Tag ins Auto springen, suchen Sie die Radiosender, die die Chartmusik wiedergeben, und hören Sie sich diese an. Ihre Kinder können Ihnen diese beliebten Radiosender sagen, wenn Sie es noch nicht wissen. Sie müssen nicht jede Woche wertvolle Stunden in Anspruch nehmen, um die Chartmusik kennen zu lernen. Stattdessen können Sie Ihre Zeit im Auto für einen anderen Zweck nutzen. Eine andere Möglichkeit, der Chartmusik Aufmerksamkeit zu schenken, besteht darin, mit Ihren Kindern über die Musik zu sprechen, die sie hören. Lassen Sie sie im Auto Musik ihrer Wahl machen und bitten Sie sogar, einige CDs auszuleihen. Seien Sie darauf vorbereitet, dass Sie möglicherweise mit der Musikauswahl beleidigt sind, aber stellen Sie im Voraus fest, dass Sie einfach Chartmusik verwenden möchten, um ihr Leben zu verstehen, und nicht, um sie in irgendeiner Weise zu disziplinieren. Beginnen Sie auch wirklich mit den Worten der Chartmusik. Die Texte in der Chartmusik spiegeln in großem Maße wider, worüber die Jugend unserer Nation nachdenkt und sich um sie kümmert. Hören Sie also zu und Sie werden feststellen, dass Sie viel lernen. Sie werden vielleicht überrascht sein von der Tiefe des Denkens und der Emotion, die unsere Jugend täglich erlebt. Chart-Musik ist eine großartige Möglichkeit für Eltern, die Interessen ihrer Kinder im Griff zu behalten. Richten Sie Ihr Radio also heute in ihr Radio ein.