Radiohören in Wedel mit viel Schwung in den Tag!

Mit Smartphone und Table-PCs kann man uns auch über diese Seiten erreichen:

RADIO.DE APPS

iPhone App
iPad App
Android App
Windows Phone App
BlackBerry App
Squeezebox App

Musikgenres, die wir

hier bei Radio Wedel vorstellen, lassen wir unsere Hörer entscheiden, was sie von uns hören möchten. Indem wir alle an uns gesendeten Anfragen sorgfältig lesen, lassen wir unsere geliebten Zuhörer das bekommen, was sie wollen, indem sie ihre Lieblingslieder spielen, unabhängig davon, welches Genre sie gerade hören. 

Neben einer empfohlenen Liste von Radio Wedel-Musikvideos lassen wir unsere Hörer hier auf unserem Sender auch eine Vielzahl von Musik genießen. Um Ihr Hörerlebnis unterhaltsamer zu gestalten, haben wir uns vorgenommen, das Genre der häufigsten Songs aufzulisten, die von uns angefordert werden. 

Hier ist eine kurze Liste von Musikgenres, über die Sie vielleicht mehr wissen möchten!

Hip-Hop

Wir haben festgestellt, dass unsere Zuhörer gerne Beats hören, die sie wach halten, und Hip-Hop ist definitiv einer davon. Mit der Einbeziehung von Rap in fröhliche Songs hatten die Leute tatsächlich einen musikalischen Stil mehr geliebt, der rhythmisch rezitiert wird. 

Hip-Hop ist oft durch einige DJ-Fähigkeiten gekennzeichnet, die Turntablism, Scratching, Beatboxing und andere Instrumental-Tracks verwenden, die eine Stimmung erzeugen, die perfekt für Breakdance geeignet ist. 

Ein Beispiel dafür ist Lil Nas X ‘Old Town Road’. 

Electro-Pop

Dieses Genre ist eine Kombination aus Elektronik und Pop und kann als eines der beliebtesten Genres angesehen werden. Dieses Genre zeichnet sich durch eine starke Betonung des elektronischen Klangs aus, der von Instrumenten wie Synthesizern, Drum Machines, Sequenzern und anderen computergestützten Klangerzeugern erzeugt wird. 

Ein Beispiel dafür wäre Lady Gaga und Ariana Grandes “Rain on Me”. 

R & B 

Rhythm and Blues oder R & B ist seit langem ein beliebtes Genre. Diese Jazz-basierte Musik mit einem beachtlichen Beat verleiht ihren Zuhörern stets eine entspannte Atmosphäre, die das Hören erleichtert. In den 50er und 70er Jahren hatten R & B-Bands normalerweise einige Pianisten und Saxophonisten auf ihrer Seite. 

Ein Beispiel hierfür ist Post Malones “Circles”. 

Alternative Rock 

Im Gegensatz zu Heavy Rock wurde Alternative Rock in seinem eigenen Tempo populär, als sein Stil aus der Underground-Musik hervorging, die bereits in den 1970er Jahren berühmt war. Zusammen mit schweren Instrumentalen und verzerrten Gitarren zieht alternativer Rock immer noch den Mainstream an, da er nicht so schwer klingt wie der der Metal-Musik. 

Ein Beispiel für alternativen Rock müssten Green Days Songs wie “Basket Case” und “Wake Me Up When September Ends” sein. 

Country

Obwohl Country-Musik im Mainstream vielleicht nicht so beliebt ist, fordern viele Leute sie immer noch auf, auf Sendung gespielt zu werden. Mit seinem traditionellen Hinterwäldler-Sound scheinen die Menschen von den Harmonien angezogen zu sein, die durch beeindruckende Texte und akustische Klänge hervorgerufen werden. Dieses Musikgenre ist in Tennessee am beliebtesten, wo mehrere Country-Künstler herkamen. 

Ein Beispiel dafür ist Taylor Swifts ‘Betty’.